Step-Aerobic

Die Telefonnummern und Anschriften der Übungsleiter finden Sie hier: Übungsleiter

Step-Aerobic für Frauen

  • Eulenspiegelhalle
  • Mittwochs 19 bis 20 Uhr
  • ÜL: Elisabeth Fröhling

Mittwochs in der Eulenspiegelhalle

Ich bin Elisabeth Fröhling, im November 1980 geboren, und leite die Step-Aerobic-Gruppe der Damen im TSV.

Die Freude am Bewegen wurde mir quasi über meine sportliche Mutter schon in die Wiege gelegt! Angefangen hat alles mit dem Eltern-Kind und Kinderturnen, so dass ich über jahrelangen Jazz-Dance und 15 Jahre Ballett 2005 selbst zu einer Gruppe als Übungsleiterin gekommen bin.

Meinen ersten Übungsleiterschein C habe ich 2003 für „Kinder- und Jugendturnen“ absolviert. Darauf folgte 2007 der Fachübungsleiterschein für „Gymnastik, Rhythmus und Tanz“ sowie 2010 der für die 2. Lizenzstufe (Sport in der Prävention, B-Lizenz) „Haltung und Bewegung/Herz-Kreislauftraining“.

Aktuell biete ich die Step-Aerobic-Gruppe der Damen im TSV mittwochs in der Eulenspiegelhalle an. Wer Musik liebt und sich gern (intensiv) bewegt, ist hier genau richtig! Altersmäßig gibt es keine Beschränkung, die Jüngste ist zwanzig, die Älteste…

Unser Training beginnt mit einem Warmup mit leichter Schrittkombination/-abfolge - mal ohne, mal mit Stepbrett. Der Körper wird so auf die anschließende Belastung vorbereitet. Jede Woche gibt es eine neue Schrittkombination (Choreographie), so dass es nie langweilig wird! Die Musik reicht von Oldies, über Kulthits bis zu den neusten Charts- für jeden sollte mal etwas dabei sein und dann kommt der Kreislauf ordentlich auf Touren - schwitzen ist garantiert!

Steppen ist ein perfektes Herz-Kreislauf-Training und macht durch den tänzerischen Anteil auch noch wahnsinnig viel Spaß! Kondition und Koordination werden intensiv geschult/gefördert, so dass Körper und Geist fit gehalten werden und man sich richtig auspowern kann!

Am Ende der Stunde wird die Herzfrequenz durch ein Cooldown zurückgefahren und das sich anschließende Stretching bringt die Muskulatur wieder ins Gleichgewicht. Muskelkater kommt kaum vor, da die Übungen aufeinander abgestimmt sind, es sei denn, man (Frau) war lange nicht beim Training!

Wir haben noch ein paar Plätze frei, wer das Steppen mal ausprobieren möchte, kann 2 bis 3 Schnupperstunden bei uns nehmen, denn der Einstieg in unsere Gruppe ist jeder Zeit möglich.

Also dann - runter vom Sofa und auf in die Eulenspiegelhalle!

Ich freue mich auf Euch!
Eure Elisabeth

Rubrik: