Ehrenvorsitzender Herbert Michehl verstorben

Der TSV trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Herbert Michehl, der am Samstag, den 12.09.2015 nach längerer Krankheit im Alter von 79 Jahren verstorben ist.

Herbert Michehl hat den Verein von 1986 bis 2003 als Vorsitzender geleitet und durch seinen Einsatz viele Projekte auf den Weg gebracht. Unter anderem wurden unter seiner Leitung die Tennisplätze und später das Tennisheim gebaut, sowie 1997 das Vereinsheim auf dem Sportgelände. Durch Umsichtigkeit und Besonnenheit in seinen Entscheidungen hat er den Verein vorbildlich geleitet und stets das Wohl des Vereins in den Vordergrund gestellt.

Nach seinem Abschied 2003 aus gesundheitlichen Gründen wurde Herbert wegen seiner Verdienste für diesen Verein zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Ulrike, die ihn in den letzten Jahren fürsorglich gepflegt hat, und seiner Familie.

Wir werden Herbert Michehl ein ehrendes Andenken bewahren.

In stiller Trauer
Der Vorstand

Newsletter: