Bericht

Weihnachtsfeier der weiblichen D-Jugend

Andrea Franke (16.01.2005)

Kurz vor Weihnachten, am 23. Dezember 2004, trafen sich die jüngsten Handballerinnen des TSV Schöppenstedt in der Gaststätte „Zum Zoll“, um den bisher positiven Verlauf der Saison gebührend zu feiern.

Trotz einer schmerzlichen Niederlage am voran gegangenen Wochenende, gegen einen sehr aggressiv spielenden TC Schöningen, stehen die Mädchen immer noch an der Tabellenspitze. Das verlorene Spiel war allerdings am 23. schon unter der Rubrik „ist halt passiert“ abgeheftet und so konnten die Mädchen sich bei ausgelassener Stimmung beim Kegeln richtig austoben. Selbst beim Umgang mit so einer kleinen, schweren Kugel haben sich die Mädels sehr geschickt gezeigt, sodass die Trainerin ihre Mühe hatte, bei den Spielen nicht all zu schlecht auszusehen.

Nach den Spielen wurde gemeinschaftlich gegessen was (wie bei Personen weiblichen Geschlechts üblich) mit viel Gequassel und Gelächter vonstatten ging. Hoffentlich kann diese gute Stimmung in die zweite Runde der Saison mitgenommen werden.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: