Bericht

Eulenspiegel-Cup 2015 der Tennisabteilung

Gesa von Langendorff-Probst (01.09.2015)

Am letzten Wochenende veranstaltete die Tennisabteilung des TSV Schöppenstedt ihr alljährliches offenes Doppelturnier. Gespielt wurden in drei Klassen: Damen, Herren 40 und Herren 60.

Nach den Gruppenspielen wurden am Sonntag die Finale ausgetragen, wobei sich bei den Damen das Duo Sora Kastellan/ Gisela Korn gegen das Schöppenstedter Doppel Hannelore Rothe/ Sigrid Jasper durchsetzen konnte. Bei den Herren 60 gewann das Gästedoppel Klaus Warnecke/ Ulrich König aus Kissenbrück gegen die Schöppenstedter Josef Marschall/ Heinz Monden und der erste Platz der Herren 40 ging schließlich im Match-Tiebreak bei heißen Temperaturen an das Doppel Alexander Heinzel/ Stefan Monden aus Braunschweig, die gegen die Schöppenstedter Michael Schnake/ Michael Wahrmund gewannen.

Bei wunderbarem Spätsommerwetter verbrachten alle Teilnehmer drei interessante Tage auf der Tennisanlage und Abteilungsleiter Michael Schnake betonte auch diesmal, dass es im nächsten Jahr wieder einen Eulenspiegel-Cup geben wird.

Hier die Ergebnisse in Einzelnen:

  • Herren 40: Monden/Heinzel - Schnake/Wahrmund.6:7, 6:3 u 10:6.
  • Damen 50: Jasper/Rothe - Korn/Kastellan. 4:6 u 5:7
  • Herren 60: Monden/Marschall - König/Warnecke, 1:6 u 3:6.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern