Bericht

3. Herren mit 9:4-Erfolg

Thomas Föniger (27.09.2017)

Nach dem Aufstieg hat die 3.Herrenmannschaft nun auch in der 1.Kreisklasse einen erfolgreichen Saisonstart hingelegt. Gegen den ESV Wolfenbüttel III glückte ein 9:4-Sieg. „Wir wussten um unsere Chance. Im Spiel lief es dann auch relativ rund, so dass am Ende ein verdienter Sieg stand“, bilanzierte Teamchef Frank Kühl.

Zunächst siegten die Doppeln Jürgen Weihrich/Hans-Jürgen Bieder und Frank Kühl/Heinz Böhmer. Lediglich das Duo Heinz Monden/Bastian Schlißke musste sich knapp geschlagen geben. Im oberen Paarkreuz konnten sich Jürgen Weihrich und Hans-Jürgen in jeweils beiden Spielen durchsetzen. Frank Kühl, Heinz Böhmer und Bastian Schlißke konnten sich je einmal in die Siegerliste eintragen.

„Es waren schon einige enge Spiele dabei. Es hätte auch noch knapper werden können. Aber auch wir haben Spiele im 5. Satz knapp verloren“, fügte Kühl weiter an. Für die Gäste aus Wolfenbüttel waren Günther Göldner/Karl-Heinz Thiele, Rainer Brügmann (2 Siege), sowie Karl-Heinz Thiele erfolgreich.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern