Bericht

Sportlicher Erfolg mit geselligem Abschluss gekrönt

Thomas Föniger (19.12.2017)

Mit ihren Weihnachtsfeiern hat die Tischtennis-Abteilung des TSV Schöppenstedt einen geselligen Jahresabschluss gefeiert. Auf die Nachwuchsfeier unter dem Motto „Winterolympiade“ folgte einen Tag später der Abschluss für die Damen- und Herrenmannshaften.

Bei der sogenannten Winterolympiade hatten die 30 Tischtennis-Nachwuchsspieler verschiedenste Disziplinen zu absolvieren. Die kleinen Wettkämpfe trafen dabei genau den Nerv der Nahwuchsspieler. Mit großer Begeisterung wurde an den einzelnen Spielstationen um Punkte gerungen. Nach den Siegerehrungen für Trainingsfleiß bzw. den Vereinsmeisterschaften und konnten sich die Kids auch bei einem Imbiss samt Getränken stärken. Am Ende gab es noch für alle Kinder bunte Weihnachtstüten.

Fröhlich ging es auch bei der Weihnachtsfeier der Erwachsenen zu. Nach dem Festessen standen auch hier zunächst etliche Ehrungen im Mittelpunkt. Danach wurde auf die erfolgreiche Abschneiden der Schöppenstedter Tischtennismannshaften hingewiesen. Alle Teams haben die Ziele erreicht. Anschließend lauschten die Tischtennisspieler einer Weihnachtsgeschichte. Es folgte die große Reise „Christmas around the World“, bei der Traditionen und Bräuche vieler Länder von den Teilnehmern selbst nachgespielt werden mussten. Durch Spiel und mehrfaches Tauschen sicherten sich die Teilnehmer anschließend ihr kleiner Jahresgeschenk.

Mit einem großen Dankeschön für die 3000 ehrenamtlich geleisteten Stunden verabschiedete Abteilungsleiter Thomas Föniger die TSV-Akteure bis zum Trainingsbeginn am 8. Januar.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern