Bericht

Riesenschritt Richtung Klassenerhalt

Thomas Föniger (07.04.2018)

Die 3. Tischtennis Herrenmannschaft hat mit einem 9:7-Auswärstsieg bei TuS Cremlingen einen großen Schritt zum Klassenerhalt gemacht. Vor dem letzten Spieltag beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz zwei Punkte.

Bereits mit den Doppeln gingen die Schöppenstedter in Führung. Neben Hans-Jürgen Bieder/Jürgen Weihrich siegten auch Heinz Monden/Klaus Singelmann. In den Einzeln verteidigten die Gäste ihren Vorsprung besonders durch das Übergewicht im oberen Paarkreuz. Hans-Jürgen Bieder und Jürgen Weihrich behielten hier in ihren jeweiligen beiden Spielen ihre weiße Weste.

Im mittleren Abschnitt gingen die Gäste dagegen komplett leer aus. Heinz Böhmer und Heinz Monden blieben glücklos. Im unteren Abschnitt konnten hingegen Klaus Singelmann und Anja Busch je einmal punkten. Im notwenigen Schlussdoppel blieben Hans-Jürgen Bieder/Jürgen Weihrich dann nervenstark und siegten in drei Sätzen.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern