Bericht

3. Jugend auf der Erfolgsspur

Thomas Föniger (07.04.2018)

Die 3. Tischtennis Jugendmannschaft des TSV Schöppenstedt hat in der Rückspielserie einen richtigen Lauf. Zuletzt besiegte das Quartett den ESV Achim/Börßum II mit 6:0 und festigte vor dem letzten Saisonspiel bei 9:3 Punkten den 3.Tabellenplatz. Die Gäste bleiben mit 3:11 Zählern auf Position 7.

Aivaras Mikalopas/Leon Puce sowie Niklas Weinberg/Marcel Gauda legten mit ihren Doppelsiegen den Grundstein zum klaren Erfolg. Anschließend konnten sich alle vier Spieler in die Siegerliste eintragen. 18:6 Sätze zeugen von der Überlegenheit der Gastgeber. Trainerin Ann-Christin Serbest zeugte sich erfreut über die Leistungen ihrer Schützlinge: “Die Jungs machen das prima und haben auch inzwischen richtigen Teamgeist entwickelt. Eine wirklich gute Entwicklung der Mannschaft”.

Das letzte Saisonspiel (Samstag, 14.04.) tragen die Jungen gegen die eigene Mädchenmannschaft (TSV 2. Jugend) aus. Alle Akteure fiebern dem internen Vergleich bereits jetzt entgegen.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: