Bericht

Verdienter Sieg im letzten Saisonspiel

Julie Binner (25.04.2018)

Am Samstag, den 22. April bestritt die weibliche B-Jugend der HG Elm ihr letztes Saisonspiel in Schöppenstedt vor heimischer Kulisse gegen die HSG Müden-Seershausen. Mit dem Sieg am vorherigen Wochenende gegen die Mannschaftsspielgemeinschaft aus Warberg/Lelm/Lehre stand für die Mädchen aus Schöningen und Schöppenstedt der zweite Tabellenplatz bereits fest. Dennoch wollten sie sich im letzten Punktspiel mit einem Sieg in die Sommerpause verabschieden.

Auf beiden Seiten begann die Partie mit einigen Pass- und Fangfehlern. Dem setzte Louisa Kunert mit dem ersten Treffer ein Ende und Finja Ruppelt legte im folgenden Angriff direkt nach. Die frühe Führung ließen sich die Mädchen der HG Elm nun nicht mehr nehmen und bauten den Abstand weiter aus. So stand es zur Halbzeit 11:7.

In den anschließenden 25 Minuten der zweiten Halbzeit konnte man das umsetzen, was in der Halbzeitpause besprochen wurde. So stand die Deckung vor den sehr gut aufspielenden Torfrauen Kim Krauß und Isa Kelb besser und im Angriff wurde sich mehr bewegt, sodass die Lücken konsequenter genutzt wurden. Außerdem profitierten die Elmerinnen davon, dass sich der Gegner unnötige Zeitstrafen einhandelte, zum Beispiel wegen Meckerns. So siegte die HG Elm verdient mit 24:16.

Im Parallelspiel der Liga zwischen dem Tabellenersten JSG Allertal und der JSG Wittingen/Stöcken wurde der Favorit aus Allertal unerwartet besiegt und so sind die Mädchen vom Elm am Ende punktgleich mit dem Erstplatzierten. Lediglich ein besseres Torverhältnis trennt die beiden Teams. Doch die nächste Chance kommt und das schon am 6. Mai. Da sind beide Teams zum Regionsmeisterschaftsturnier eingeladen. Dort spielen die erst- und zweitplatzierten Mannschaften aus beiden Staffeln der Region um den Meistertitel. Aus der Staffel Süd trifft man in Liebenburg dann auf den Gastgeber HSG Liebenburg-Salzgitter und auf die JMSG Lafferde/Adenstedt.

HG Elm: Krauß, Kelb – Hagemeister (2), Fust (4/1), Akdemir, Wachenschwan (4), Ruppelt (3), Kunert (6), Duderstadt (4/1), Scheller (1), Erl, Bachem