Bericht

Huch! Plötzlich Tabellenführer

Thomas Föniger (13.10.2018)

Die 4. Tischtennis Herrenmannschaft des TSV Schöppenstedt hat mit einem überraschenden 7:4-Erfolg über den SV Roklum die Tabellenführung in der 5. Kreisklasse übernommen. Die mit den noch Jugendspielern Louis Finkelmann und Florian Kremling angetretenen TSV-Mannschaft weist in der noch jungen Saison 4:0 Punkte auf. “Die Gäste traten unvollständig an. Das hat uns natürlich geholfen”, schilderte der diesmal pausierende Teamkapitän Moritz Duwald.

Neben den Doppeln Bastian Schlißke/Louis Finkelmann und Janek Lühr/Florian Kremling sorgten Louis Finkelmann, Janek Lühr (2) und Florian Kremling (2) für die Punkte. Der sonstige Punktegarant Bastian Schlißke ging diesmal im Einzel krankheitsbedingt leer aus.

Bereits am kommenden Dienstag muss sich das Team bereits wieder beweisen. Dann steht die Reise zu TuS Cremlingen III an.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: