Bericht

Eiscreme statt Training

Thomas Föniger (25.06.2019)

Aufwärmen, danach Gruppentraining, danach Individualübungen und Wettkampfspiel – so sieht normalerweise ein Trainingsabend der Tischtennis-Jugendabteilung aus. Die anhaltend brütende Hitze (besonders in der Sporthalle) verleitete die Trainer jetzt zu einer netten Idee.

Für alle Teilnehmer am Montagstraining gab es Eiscreme satt. Die Kids konnten so richtig ein Eis nach dem anderen genießen. Mancher Nachwuchsspieler schaffte da durchaus ein halbes Dutzend. Fast nebenbei wurden diesmal noch einige kleine Gruppenspiele durchgeführt. Das Eisschlecken stand an diesem Trainingsabend aber deutlich im Vordergrund.

Am Freitag, 28.6. findet das große Saisonfinale statt. Hier haben sich die Nachwuchstrainer wieder einige Überraschungen ausgedacht. Letztes Training vor den Sommerferien ist dann am kommenden Montag (01.07.) zur gewohnten Zeit. Danach werden die Kids in die Sommerpause entlassen. Das erste Training nach den Sommerferien findet am Freitag, 16. August statt.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: