Bericht

Damen mit erfolgreichem Rückrundenstart

Thomas Föniger (11.01.2020)

Die Bezirksliga-Tischtennisspielerinnen des TSV Schöppenstedt haben einen erfolgreichen Start in die Rückrunde hingelegt. Mit 8:3 siegte das Quartett gegen den TSV Bodenstedt (Landkreis Peine) und hat mit jetzt 18:2 Punkten die Tabellenführung übernommen. Die Gäste verharren bei 9:11 Zählern weiter im Mittelfeld.

Da die Schöppenstedterinnen bereits das Hinrundenspiel 8:2 gewonnen hatten, waren sie auch in ihrem Heimspiel favorisiert. Und so konnten sie sich früh absetzen und einen deutlichen Sieg einfahren. Neben dem Doppel Jana Höfig/Melanie Gudehus-Hoffmann, siegten Höfig (2), Gudehus-Hoffmann (2), Ann-Christin Serbest und Cornelia Groß (2).

“Trotz des klaren Resultats war es ein schweres Spiel für uns. Am Ende konnten wir uns aber durchsetzen und die erhofften Punkte einsammeln”, berichtete Teamchefin Groß unmittelbar nach Spielende erleichtert.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: