Bericht

3. Herren erreichen 4. Pokalrunde

Thomas Föniger (11.01.2020)

Im Tischtennis Vorgabepokal des Regionsverbands Braunschweig hat auch die 3. Tischtennis-Herrenmannschaft das Achtelfinale erreicht. Beim TSV Geitelde siegte das Schöppenstedter Trio 5:1 (16:6 Sätze) und kann nun entspannt auf die Auslosung für die nächste Runde warten.

Günter Hoffman (2), Frank Kühl (2) und Jürgen Weihrich sorgten für den am Ende ungefährdeten Sieg. “Wir trafen auf einen motivierten Gegner und mussten wie erwartet kämpfen, um die nächste Runde zu erreichen. Jetzt sind wir gespannt, wer uns zugelost wird”, versicherte Teamkapitän Frank Kühl noch am Abend.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: