Bericht

In Schöppenstedt sind die Narren los

Die Handballer vom Elm feiern in der Turnhalle und nächsten Samstag geht es weiter

Malte Behrens (10.02.2020)

Fasching ist eine Tradition. Auch bei den Handballern aus Schöppenstedt. So durften sich am vergangenen Wochenende, den 08.02.2020, wieder viele Kinder und Erwachsene über ein Faschingsfest der Superlative freuen. Eine Turnhalle geschmückt wie ein Festsaal, über zwanzig Helfer verkleidet nach allen Regeln der Kunst und ein zwei stündiges Programm für Groß und Klein. Das Faschingsteam bot für alle Altersgruppen viel Spiel und Spaß.

Ab 15 Uhr startete das Programm in der Landkreisturnhalle in Schöppenstedt mit Stationen, die die kleinen Narren absolvieren konnten und einem Bereich zum freien Toben. Neben Sackhüpfen, Eierlauf war auch Dosenwerfen eine Disziplin. Die Sitzplätze waren auch gut belegt und auch die Spielfläche und Tanzfläche waren voll. Die Helfer hatten viel zu tun und sorgten für gute Stimmung. „Es war mal wieder ein gelungener Kinderfasching“, waren sich alle Helfer anschließend einig und alle freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Die Handballer bedanken sich bei all Ihren Förderern, Sponsoren, Helfern, besonders den Familien Tamme und Fust sowie allen Kindern und Eltern, die diese Veranstaltung zu dem gemacht haben, was sie war und ist. Danke auch an alle Eltern, die mutig waren und sich verkleidet in die Turnhalle getraut haben, ihr habt für ein tolles Ambiente gesorgt.

Und es geht weiter!

Am kommenden Samstag, den 15.02.2020, laden die Handballer zusammen mit den Fußballern alle großen Narren und diese, die es noch werden möchten, in die Eulenspiegelhalle in Schöppenstedt ein. Ab 19 Uhr dürfen alle aus der Region der Veranstaltung beiwohnen.

"Nach dem großen Erfolg aus dem letzten Jahr, freuen wir uns auch dieses Jahr wieder ein Fasching für die gesamte Stadt Schöppenstedt anzubieten", so Organisator Kai Vahldiek. Zufriedenstellend ist auch der Vorverkauf gelaufen. „Es wurden bereits mehr als 100 Eintrittskarten verkauft und es gibt noch reichlich Karten“, so Marcel Kasten vom Organisationsteam. Kurzentschlossene können noch bis kommenden Freitag Karten bei Toto Lotto Ebbers in Schöppenstedt erwerben. Eine Abendkasse wird es selbstverständlich auch geben. „Für eine kleine Aktion ist ebenfalls gesorgt: Das beste Kostüm wird mit einem tollen Preis prämiert“, verrät Mit-Organisator Lutz Hagemeister.

„Die Planungen im Vorfeld liefen sehr gut ab – jetzt freuen wir uns alle auf einen tollen Abend am kommenden Samstag“, resümierte Abteilungsleiter Jan-Hendrik Vahldiek. Die Handballer freuen sich über einen großen Zuspruch der Schöppenstedter und allen Narren. Für reichlich Getränke, kleine Snacks, gute Stimmung und viel Spaß ist schon gesorgt.

In diesem Sinne Helau und Alaaf!

Rubrik: