Bericht

HG ELM verlängert mit Trainergespann

René Libbe (25.02.2020)

Am Sonntag vor dem Spiel gegen die SG Zweidorf/Bortfeld war es die abschließende Motivation an die Mannschaft. Trainer Daniel Reckel verkündete seine Verlängerung um eine weitere Saison. Er sagte der Mannschaft „Ich habe das Gefühl ich bin hier noch nicht fertig. Ich möchte den eingeschlagenen Weg noch weiter gehen bzw. weiterentwickeln.“ Diese Entscheidung ist unabhängig von der Liga in der die HG ELM in der Saison 2020/2021 spielen wird. Aktuell steht die HG ELM auf einem Aufstiegsplatz und hat 3 Punkte Vorsprung.

„Ich bin froh, dass wir Daniel Reckel ein weiteres Jahr im Verein halten können. Daniel ist nicht nur ein erfolgreicher Trainer, sondern auch ein Spieler und er hat ein Konzept für die HG ELM entwickelt was uns in den nächsten Jahren auch im Jugendbereich weiter nach vorne bringen soll.“, berichtet Rene Libbe, HG ELM Vorstand. „Daniel hatte extrem gute Angebote von anderen Vereinen und hat sich trotzdem für uns entschieden, dass macht uns als Verein stolz und zeigt auch dass wir attraktiv sind.“

„Wir freuen uns natürlich auch über die Verlängerung unseres CO-Trainers Christopher Fock“, informiert Lisa Weihbusch. „Es wäre doch sehr schade, hätte man dieses Erfolgsgespann trennen müssen.“ Der erste Neuzugang steht ja mit Martin Schoel fest, es werden aber weitere Gespräche mit Spielern geführt und wir hoffen, demnächst weiteren Vollzug melden zu können, berichtet Christopher Fock.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: