Bericht

1. Jugend beim 9:0 nicht zu stoppen

Topspieler Michael Kuźbiński mit ersten Einsatz

Thomas Föniger (26.09.2020)

Mit einem furiosen 9:0 hat sich die 1. Tischtennis Jugendmannschaft des TSV Schöppenstedt eindrucksvoll an die Tabellenspitze der Jugend-Kreisliga gesetzt. Die höchste Jugendspielklasse im Regionsverband Braunschweig führt das TSV-Team jetzt mit 6:0 Punkten an. Gegen den TSV Watenbüttel III standen die Vorzeichen bereits im Vorfeld auf Sieg.

Das große polnische Nachwuchstalent und bis vor kurzem noch polnische Zweitligaspieler Michal Kuźbiński kam zu seinem allerersten Einsatz. Er ließ seinen beiden Kontrahenten erwartungsgemäß nicht den Hauch einer Chance. Auch Louis Finkelmann, Florian Kremling und Julia Busch zeigte sich gut in Form und hielten sich ebenfalls schadlos. 27:1 Sätze zugunsten der Elmstädter bezeugen die klaren Verhältnisse im Spiel.

Zum nächsten Spiel reist die Mannschaft am 7.10. zum VTTC Concordia Braunschweig. “Das wird sicher nicht so einfach”, blickte Louis Finkelmann schon einmal voraus.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: