Bericht

Auftakt nach Maß

Thomas Föniger (15.09.2021)

Die Tischtennisspieler des TSV Schöppenstedt sind in die neue Saison gestartet. Nachdem die letzte Spielserie wegen der Corona-Pandemie abgebrochen wurde, hoffen alle Spielerinnen und Spieler nun auf eine durchgängige Serie.

Den Beginn macht die 3. Herrenmannschaft. Im Heimspiel traf des Sextett dabei auf das Team vom MTV Dettum. Dabei zeigte sich das Schöppenstedter Team gut vorbereitet. In nur 90 Minuten konnten die Gastgeber das Match mit 9:0 gewinnen. Ganze 4 Sätze überließen sie den Gästen.

Ingo Wölbling/Jürgen Weihrich, Janek Lühr, Heinz Monden und Bastian Schlißke/Detlef Singelmann siegten nicht nur in den Doppeln, sondern waren anschließend auch in ihrem jeweiligen Einzel erfolgreich. “Es war für uns ein überraschend klarer Sieg. Wir müssen mal abwarten, wie dieser Erfolg so einzuschätzen ist. Heute bin ich natürlich sehr zufrieden, denn mehr als 9:0 gewinnen geht ja nicht”, kommentierte Teamleiter Janek Lühr unmittelbar nach Spielende.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: