Bericht

3. Herren gewinnt auch drittes Spiel

Thomas Föniger (12.10.2021)

In der 1. Tischtennis-Kreisklasse hat die 3. Herrenmannscht des TSV Schöppenstedt die Tabellenführung übernommen. Nach einem ungefährdeten 9:3-Erfolg über den FC Ohrum weisen die Elmstädter nun 6:0 Punkte aus.

Im Doppel kamen die Gastgeber durch Oliver Bieder/Louis Finkelmann und Ingo Wölbling/Jürgen Weihrich, bei gleichzeitiger Schlappe von Frank Kühl/Janek Lühr (2:3), zu eine 2:1-Führung. Anschließend stand einem noch deutlicherem Sieg nur Ohrums Frontspieler Alexander Grabenhorst im Weg, der seine beiden Einzel gewann. Für die Schöppenstedter punkteten dagegen Oliver Bieder, Frank Kühl, Louis Finkelmann (2), Ingo Wölbling, Jürgen Weihrich und Janek Lühr. “Da wir auf mehrere Stammkräfte verzichten mussten, hatten wir mit so einem guten Ergebnis nicht gerechnet. Das zeigt uns, dass das Leistungsvermögen bei uns dicht beisammen ist”, so Teamleiter Frank Kühl.

Bereits am Freitag reist das Sextett zum SV Wendessen/MTV Salzdahlum (SG) II. Ziel ist es die Tabellenführung zu verteidigen.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: