Bericht

2. Herren siegt 9:3 über ESG Eintracht Stöckum (SG)

Thomas Föniger (16.10.2021)

Die 2. Tischtennis Herren des TSV hat mit einem klaren Erfolg über die ESG Eintracht Stöckum die eigene Auftaktniederlage beim SC Atzum/MTV Groß Denkte (SG) II halbwegs vergessen gemacht. In der Tabelle rutschten die Elmstädter vorerst ins Mittelfeld vor.

Mit den Eingangsdoppel gingen die Gastgeber in Führung. Martin John/Günter Hoffmann und Hartmut Weyhe/Hans-Heinrich Günther siegten bei gleichzeitiger Niederlage von Michael Peggau/Dirk Finkelmann. In den Einzeln waren dann Michael Peggau, Dirk Finkelmann (2), Günter Hoffmann, Martin John, Hartmut Weyhe und Hans-Heinrich Günther erfolgreich.

Nach etwas mehr als 2 Stunden konnte Teamchef Hans-Heinrich Günther seine Spielberichtsmappe zusammenklappen: “Nach der Auftaktniederlage war der heutige Erfolg schon nicht unwichtig”.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: