Gesamtverein

Newsletter

Hier können Sie sich beim Nachrichtendienst des TSV Schöppenstedt anmelden. Über den Nachrichtendienst werden in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten als eMail verschickt (sog. Newsletter).

Es gibt Newsletter für Nachrichten aus dem Gesamtverein und aus den verschiedenen Sportabteilungen. Mit dem Link "Abonnements verwalten" können Sie sich für den Empfang von Nachrichten an- oder abmelden.

Rubrik: 

TSV-Berichte als RSS-Feed

[Valid RSS]Ab sofort können Sie die aktuellen Berichte des TSV Schöppenstedt auch als RSS-Feed abonnieren. Dieser Service macht es möglich, dass die neusten Berichte immer automatisch auf Ihrem Computer angezeigt werden, ohne dass Sie die Internetseiten des TSV Schöppenstedt besuchen müssen.

Rubrik: 

TSV Fanshop

Die hier dargestellten Fanartikel können Sie in unserer Geschäftsstelle im Vereinsheim auf dem Sportplatz zu den angegebenen Öffnungszeiten käuflich erwerben.

TSV-Schirm

mit dreifarbigem TSV-Logo auf einem Segment, Farbe grün-weiss

Der Schirm ist 84 cm groß als Stockschirm mit beige Holzgriff und automatisch zu öffnen.

Preis: 9,50 Euro

Rubrik: 

42 Jahre Jugendlager im TSV Schöppenstedt

Aus der Erinnerung eines Jugendlichen und späteren Lagerleiters

Die Jugendarbeit im TSV ist eng verknüpft mit der Geschichte der Jugendsommerlager von 1949 bis 1990. Der Wandel der Zeit lässt sich sehr gut an dem Wandel der Jugendsommerlager, die diese über den großen Zeitraum gemacht haben, rekonstruieren.

Rubrik: 

Schnell erfolgreich

Der neue Verein hatte einen schnellen Aufstieg; sportlich ging es in allen Abteilungen gut voran.

"Zwangs"-Wiedervereinigung

Fußballer gehen eigene Wege

Als Folge fanden sich Fußballfreunde zusammen, die einen neuen Sportverein gründeten, nämlich den Schöppenstedter Sportverein von 1919 (SSV von 1919). Wiesen und Stoppelfelder dienten ihnen als Fußballplatz bis zur Fertigstellung des Sportplatzes "Hinter der Bahn", auf dem sich heute die Tennisanlage des TSV befindet. Der Platz konnte aber nur im Sommer benutzt werden, da er zu anderen Zeiten häufig von Hochwasser überflutet wurde.

Turner als Feuerwehr

Der Anfang

Die Geschichte des TSV beginnt im Jahre 1848, als sich einige sportbegeisterte junge Männer zusammenfanden, um einen Turnverein ins Leben zu rufen. Leider wurde ihr Vorhaben von den damaligen Stadtvätern oder von denen, die damals das Sagen hatten, immer wieder unterbunden, weil man eine revolutionäre Vereinigung dahinter vermutete.

Chronik des TSV Schöppenstedt

Vorwort des Autors

Liebe Freundinnen und Freunde des Sports,

es ist gar nicht so einfach, eine Chronik zu schreiben, wenn nur wenige Unterlagen vorhanden sind. So habe ich nach bestem Wissen und Gewissen diese Zeilen zu Papier gebracht. Dabei hege ich die Hoffnung, dass sich vielleicht der eine oder andere Leser an alte Dokumentationen, die sich in seinem Besitz befinden, erinnern wird und sie dem Vorstand des TSV zur Verfügung stellen kann. Wir wären sehr dankbar dafür.

Herbert Michehl

Seiten

Subscribe to RSS - Gesamtverein