Bericht

Orion Video TV Lady’s-Super-Cup Deutschland 2001

Tischtennis Superfinale am Freitag 30. März 2001

Thomas Föninger (30.03.2001)

Im Rahmen der 950-Jahr-Feier und unter dem Motto „Klasse Sport – Klassic Rock“ präsentierten wir das Finale um den Orion Video TV Lady’s-Super-Cup. Rund 300 Zuschauer erlebten in der Schöppenstedter Landkreis-Sporthalle Tischtennissport auf höchstem Niveau. Mit atemberaubenden Ballwechsel zogen die Spielerinnen das Publikum dabei immer wieder in ihren Bann.

In einem mitreißenden und hochklassigem Finale setzte sich Elke Schall gegen die Ungarin Csilla Batorfi durch. Nachdem Schall den ersten Satz noch abgeben mußte, steigerte sich die Deutsche im Lauf des Endspiels enorm. Letztlich gewann sie noch deutlich und wurde vom Schöppenstedter Publikum begeistert gefeiert. Mit dem Endspielsieg sicherte sich Elke Schall auch gleichzeitig den Gesamtsieg im diesjährigen Super-Lady's-Cup.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Viertelfinale

  • Jie Schöpp - Alena Suchanek  1 : 2
  • Elke Schall - Ranata Strbikova  2 : 0
  • Kristina Toth - Asa Svensson  2 : 0
  • Marie Svensson - Csilla Batorfi  0 : 2

Halbfinale

  • Alena Suchanek - Elke Schall  0 : 2
  • Csilla Batorfi - Kristina Toth  2 : 1

Endspiel

  • Csilla Batorfi - Elke Schall  1 : 3 (Finale mit 3 Gewinnsätzen)

Zur Fotoserie (22 Bilder)

Ladys-Super-Cup 2001

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: