Bericht

Jugendspieler in die Ferienpause verabschiedet

Thomas Föniger (25.06.2018)

Die Tischtennis-Abteilung des TSV Schöppenstedt hat seine Nachwuchsspieler mit einer „Beachparty“ in die Sommerpause verabschiedet. Bei Spielen und einem Imbiss ließen die Kinder und Jugendlichen samt ihrer Trainer und Betreuer die Spielserie noch einmal Revue passieren.

„Unsere Ergebnisse waren sogar besser als ursprünglich gedacht“, freute sich Jugendleiterin Ann-Christin Serbest. Freuen konnten sich auch die Trainingseifrigsten Florian Kremling, Tom Wölbling, Leon Sauer und Jessica Fischer über kleine Belohnungen. Eine Überraschung erhielten ebenfalls Julia Busch, Florian Kremling und Leon Puce als Gewinner der Beachpartyspiele.

Am Ende wurden die Mannschaftsaufstellungen und neuen Betreuer für die kommende Saison vorgestellt, in die die Sparte mit gleich 5 Jugendmannschaften geht. Auch der Schnupperkurs am Freitag wird aufgrund der hohen Beteiligung fortgesetzt. Trainingsauftakt nach den Ferien ist am Freitag, dem 10. August.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern