Bericht

Tabellenführer zu stark für 5. Jugend

Thomas Föniger (06.11.2019)

Die 5. Tischtennis Jugendmannschaft des TSV Schöppenstedt musste sich in der 4. Kreisklasse A beim Spitzenreiter SV Union Salzgitter III klar geschlagen geben. Hach lediglich 60 Minuten hieß es 0:6. Während die Schöppenstedter nun 6:4 Punkte (3 Siege, 2 Niederlagen) in der Tabelle vorweisen, baute Union seine Führung auf jetzt 14:0 Zähler aus.

„In zwei Spielen waren die Jungs einem Ehrenpunkt nahe“, berichtete Teambetreuerin Jana Höfig noch am Abend. Dies betraf zunächst Tom Wölbling, der im Frontduell mit 2:3 unterlag. Noch enger war der Ausgang bei Leonhard Schönian. 10:12 hieß es im 5. und entscheidenden Satz. „Da hatte Leonhard wirklich Pech“, fügte seine Betreuerin hinzu. Beide Doppelpaarungen, sowie Beda Graeßner und Luca Schmidt mussten sich in ihren Spielen ebenfalls geschlagen geben.

Bereits am kommenden Montag (11.11.) muss das Team von Jana Höfig bereits wieder reisen. Dann steht die Begegnung beim TTC Magni II auf dem Spielplan. Aufschlag ist für 17:30 Uhr geplant.

Rubrik: