Bericht

2. Herren eine Pokalrunde weiter

Thomas Föniger (07.01.2020)

Das Jahr 2020 hat für die Tischtennisspieler des TSV Schöppenstedt erfolgreich begonnen. Im Vorgabe-Pokal des Regionsverbandes Braunschweig hat die 2.Herrenmannschaft den Sprung in die 4.Runde (Achtelfinale) geschafft. Das Trio Dirk Finkelmann, Hans-Heinrich Günther und Hans-Jürgen Bieder gewann beim TSV Rüningen VI (3.Kreisklasse A BS) mit 5:2.

„Wir haben uns in einigen Spielen durchaus schwer getan. Die Gastgeber waren durch die Punktvorgaben nahezu gleichwertig“, berichtete Teamchef Günther nach der Rückkehr vom Spiel. „Bis zuletzt mussten wir kämpfen. Bis in die Schlussphase war es ein spannendes Spiel“.

Entscheidenden Anteil am Sieg der Schöppenstedter hatte Dirk Finkelmann, der sämtliche drei Spiele gewann. Hans-Heinrich Günther und Hans-Jürgen Bieder steuerten jeweils einen Zähler bei. „Jetzt sind wir auf den nächsten Gegner gespannt“, verkündete der Schöppenstedter Teamchef erwartungsfroh.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: